Neugestaltung des Foyers

 

Ameos Klinikum Mitte, Bremerhaven

Im Rahmen der Umsetzung eines ganzheitlichen Brandschutzkonzeptes am Ameos Klinikum Mitte in Bremerhaven wird eine Umgestaltung des Haupteingangs und des angrenzenden Foyers vorgenommen. Die Planung sieht dabei eine Öffnung der zum Innenhof orientierten Fassade vor, um den bisher dunklen Eingangsbereich heller und freundlicher zu gestalten. Durch den Einsatz bodentiefer Fenster sowie Trennelementen und Türen aus Glas wird ein offen wirkendes Foyer gestaltet. Die Aufenthaltsbereiche sind zum begrünten Innenhof ausgerichtet. Die Wände erhalten teilweise einen Anstrich in dem unternehmenstypischen Orange der Einrichtung, was dem Entwurf eine zusätzliche Spannung verleiht und das Corporate Identity der Klinik unterstreicht.    

1/3

1/3

1/3